Häcker Fronten

Home Foren Hauptforum Qualitätsfragen Häcker Fronten

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #1855 Antworten
    AvatarSandy
    Gast

    Lieber Marcel,

    ich hoffe, Du kannst mir etwas Licht ins Dunkel bringen, was die Fronten angeht. Ich habe bereits die Videos geschaut und auch im Forum einiges gelesen, aber dennoch bin ich ratlos.

    Wir sind noch ganz am Anfang der Planung, also wirklich noch weit entfernt von Preisanfragen und ähnliches 😉

    Wir waren bislang in 2 Studios und uns wurden 2 Fronten angeboten. Einmal die Häcker Lotus und einmal die Häcker Laser Brillant.

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich bei beiden Fronten irgendwie wegen der Qualität Bedenken habe. Ich habe auch mehrmals gesagt, dass es mir wichtig ist eine robuste, langlebige Front zu haben, wo ich keine Sorgen mit den Kanten haben muss. Bei unserer jetzigen Küche lösen sich nämlich überall die Folien…(vermutlich bin ich daher etwas vorbelastet was die Ansprüche an die Front angeht ;-))

    Ich würde eigentlich gern eine rundumlackierte Front oder eine mit Melaminschicht (da steht überall dass diese so robust und pflegeleicht sind).

    Welche Häckerfront wäre denn eine mit Melaminschicht und welche wäre eine wirklich gut gute robuste lackierte ohne so eine Klebekante?

    Stimmt es, dass Lack empfindlich ist und schnell abplatzt? Der eine Küchenberater sagte das nämlich.

    Ich finde das alles extrem undurchsichtigt im Katalog… Front 2035, Front 6000 – was ist der Unterschied?

    Front 5007 sieht aus wie die Lotus aber mit Lack. Aber hat die auch so Kanten?

    Eigentlich hatte ich gehofft, dass die Küchenstudios mir die Fragen beantworten und mir entsprechend meiner Bedürfnisse was empfehlen. Aber ich habe echt das Gefühl, dass Du das hier besser erklärst. Schade, dass Dein Küchstudio in München ist 😉

    Wäre lieb, wenn Du mir einen Tipp geben könntest, was bei meinen Bedürfnissen die richtige Wahl ist.

    Es wird vermutlich eher eine Classic werden. Keine Systemat.

    Liebe Grüße Sandy

    #1856 Antworten
    Avatarkuecheninfo
    Verwalter

    Liebe Sandy,

    dann versuche ich dir doch mal Licht ins Dunkle zu bringen 🙂

    Also mal zu den Bezeichnungen von Häcker.

    Häcker Classic hat immer bei seinen Frontbezeichnungen NAMEN Also wie zB. LOTUS. So kannst du direkt erkennen, dass dies eine Front ist, die es in der Classic-Reihe gibt.

    Häcker Systemat hat immer eine Bezeichnung die mit AV anfängt! Sprich zB AV5007. Wenn du bei der Front also ein AV siehst, dann kannst du davon ausgehen, dass du diese FRONT auch meistens NUR in Systemat bekommt. Einzelene Fronten gibt es in beiden.

    AV5007 ist eine lackierte Landhaus-Front. Die LOTUS hingegen ist eher günstig verarbeitet und wirst auch schnell merken, dass dies keine Lackierung ist.

    AV2035 ist eine Lackfront, die nur an der Front lackiert ist und die Kante dementsprechend nicht. Also eine Kantenfront. (einfacher)

    AV6000 ist hingegen die voll lackierte Front, wo du rundrum alles lackiert hast und keine Kante siehst. (hochwertiger)

    Lackfronten können immer abplatzen! Da musst du aber echt mit Gewalt ran gehen, dass da ein richtiger Schaden entsteht. Ich empfehle meinen Kunden eigentlich hauptsächlich die voll lackierte Variante. Schauen optisch auch einfach viel hochwertiger aus.

    Hoffe, dass ich dir hiermit schon mal etwas weitergeholfen habe 🙂

     

    Beste Grüße aus München

    Marcel

    #1858 Antworten
    AvatarSandy
    Gast

    Lieber Marcel,

     

    Vielen lieben Dank, für Deine Antwort! Das hilft schon mal sehr.

    Also muss ich, wenn ich ein komplett auch an den Kanten lackierte Front möchte, eine Systemat wählen.

    Die Classic Fronten sind alle nicht komplett lackiert, oder? Nur vorne die Front. Im Katalog sieht alles gleich aus 🙂

    Bei Classic gehen die Fronten ja auch von PG0 bis PG6 (z. B.Bristol)

    Mir ist halt echt nur wichtig, dass die Front anständig ist, von der Pflege und der Haltbarkeit. Alles andere findet sich dann schon.

    Mich ärgert das total, dass mir das nicht richtig erklärt wurde. Obwohl ich total oft gesagt habe, dass mir die Qualität da wichtig ist sind alle immer nur auf die Optik eingegangen. Ich finde persönlich immer alles hübsch 😉

    Liebe Grüße Sandy

     

    #2408 Antworten
    AvatarMarkus
    Gast

    Hallo Marcel,

    toll, dass das Forum wieder funktioniert.

    hat die Firma Häcker eigentlich eine Antifinger-Print Front?

     

    Grüße

     

    Markus

    #2421 Antworten
    Avatarkuecheninfo
    Verwalter

    Hallo Markus,

    ja da hat er seit neustem ein paar im Sortiment. Wir werden die nächsten Wochen die Antifingerprint-Fronten mal genauer in einem Beitrag erläutern!

    Grüße aus München

    Marcel

    #2671 Antworten
    AvatarAndrea
    Gast

    Hallo, tolle Seite und schön, dass deine Videos kurz und knackig sind. Ich finde leider nichts zu Antifingerprint, wie du es versprochen hast…
    Wir hätten zum Industrial look gern schwarz matt, auch wenn alle abraten, kennst du eine die pflegeleicht ist, wären nur 4 Fronten, weil wir mischen wollen mit Hirnholz oder Grain hell oder lösen sich da nach paar Jahren die Kanten, weil Melaminharz? Wir wollten die nächsten 15 Jahre keine neue Küche kaufen. Wo ist Bauformat qualitativ gesehen, machen auf mich einen guten Eindruck (ausser burger)?? Was heißt HPL Schichtstoff ?

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Häcker Fronten
Deine Information: