Landhaus

Landhaus Küchen

Der Name sagt es ja schon, Landhausküchen sind wieder sehr im kommen. Diesen wohnlichen nostalgischen Flair kann man sich mit einer Landhausküche sehr schön in die eigenen vier Wände holen! Beim Thema Landhaus geht es hauptsächlich um die Liebe zum Detail und einen wohnlichem Flair. Landhausküchen sind generell im mittleren bis gehobenen Preissegment zu finden, da es riesen Qualitätsunterschiede gibt. Beim Thema Landhaus findet man heutzutage auch noch die eine oder andere Echtholzfront. Echtholzfronten oder Echtholzfunier-Fronten sind natürlich dann direkt im hohen Preissegment.

IMG_4647

Hier mal ein Beispiel, einer meiner Meinung nach, sehr schönen Landhausküche!

IMG_4634

Liegt hauptsächlich daran, dass hier mit viel Liebe zum Detail gearbeitet wurde!

IMG_4646

es geht auch etwas moderner heutzutage!

hochglanz landhaus

Oder doch glänzend?

Wie Ihr merkt, ist das Thema Landhaus-Stil um keinen Falls altmodisch geworden. Moderne Varianten, wie eine glänzende Front, sind immer mehr gefragt!

Mein persönlicher Favorit, da es von allem etwas mit sich bringt 🙂

Landhaus Küche

Landhaus Küche1

Euer

Marcel

7 Kommentare zu “Landhaus
Kommentieren →

  1. Hallo,
    diese blaue Küche ist meine Traumküche. Nur leider kenne weder Namen noch Hersteller. Kannst du mir da weiterhelfen?
    Sonnige Grüße
    Andrea

    1. Hallo Andrea,

      Diese Küche ist von der Firma Häcker aus der Reihe Bristol. Da gibt es mehrere Farben zur Auswahl 🙂 gibt es in der Ausführung mit einem kleinen und einem großen Korpus. Ich empfehle dir den großen, sprich aus der Systemat-Reihe.

      Grüße
      Marcel

  2. Hallo,
    und gefallen Landhausküchen auch gut wegen der Wohnlichkeit. Habe mich fast schon in die Nolte Windsor magnolia mit einer Arbeitsplatte und Korpus in Holzfarbe verliebt. Jetzt habe ich im Netz gelesen, die Lackierung bei Magnolia wäre sehr ungleihmäßig, kannst du was dazu sagen, bzw. was hälst du von Nolte Windsor? Das 2. Foto oben sieht fast so wie mein Küchentraum aus. Ich bin nicht so der Fan von Hochglanz, deshalb gefallen mir die Lack softmatt bei Nolte gut.
    Danke für deine Mühe und Antwort im voraus
    LG Ute

    1. Hallo Ute,

      ich möchte hier keine Hersteller schlecht reden. Ich würde dir aber mal empfehlen vom Häcker, die „Bristol“, anzuschauen. Diese ist qualitativ wirklich sehr gut 🙂 und wird genau deinem Geschmack entsprechen!

      Viele Grüße

      Marcel

      1. Hallo Marcel
        Danke für deine Antwort und den Tip der Bristol-Küche. Ich habe zur Zeit eine Massiv-Holz Küche (28 Jahre Allmilmö) und würde nun gerne schon bei Landhaus bleiben, finde die Lack-Küchen jedoch etwas moderner und vielleicht pflegeleichter, oder täusch ich mich da? Wie ist deine Meinung zu Bauformat , ein Händler sagte die haben eine 5-fach Lackierung, haben Nolte oder andere Händler das ebenfalls ? Was hälst du von Lack-Fronten in matt ?
        Danke nochmal für deine Mühe und viele Grüße
        Ute

        1. Hallo Ute,

          ja das stimmt, diese sind pflegeleichter und auch ne ganze Ecke moderner 🙂

          Lackküchen mit umlaufend lackierter „Kante“ verkaufen ich selbst auch am meistens. Dort gbt es aber riesen Unterschiede zwischen den Herstellern. Der Häcker hat ebenfalls eine moderne Landhausstil-Front in mattlack. Diese wird dir denke auch sehr gut gefallen 🙂 Nolte Nobilia und co sind eher mehr Preiseinstieg und dahter auch etwas günstiger verarbeitet.

          Viele Grüße

          Marcel

          1. Also der Tip `Häcker Küchen´ war genial, die gefallen uns sehr gut. Vor allem eine große Auswahl bei Landhaus-Modellen, da werden wir bestimmt fündig.
            Vielen Dank für die Tipps, deine Seite ist echt sehr hilfreich. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.